Unser Verkehrsübungsplatz Fahren üben ohne Führerschein!

Unser Verkehrsübungsplatz ist auch "auf eigene Faust" und ohne Führerschein nutzbar!

Sie möchten den Führerschein erwerben und vorher ein wenig üben? Haben Sie Lust, ganz ohne Hektik Kuppeln, Schalten, Anfahren, Anhalten und Lenken auszuprobieren?
Unser Fahrtrainingsplatz ist das ideale Übungsgelände für die ersten Fahrstunden.
Sie erreichen uns ausschließlich in der Hans-Böckler-Str. 7, 56070 Koblenz

Nutzungszeiten Fahren üben ohne Führerschein

An Freitagen ist eine telefonische oder schriftliche Voranmeldung erforderlich. Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer und Ihren Namen für eventuelle Rückfragen an. Zu unseren Preisinformationen.

02 61 - 98 84 98 40 oder Anfrage per E-Mail senden

DatumUhrzeitLetzter Einlass
Mo. 16.05.2209.00- 17.0016.00
Di. 17.05.2209.00- 17.0016.00
Do. 19.05.2209.00- 17.0016.00
Fr. 20.05.2209.00- 14.0013.00
Mo. 23.05.2209.00- 17.0016.00
Mo. 30.05.2209.00- 17.0016.00
Di. 31.05.2209.00- 17.0016.00

Bitte bringen Sie idealerweise nachfolgendes Formular ausgefüllt zu Ihrem ersten Termin mit. Beachten Sie zudem die Nutzungsbedingungen.

Formular herunterladen Nutzungsbedingungen

 

Verkehrsübungsplatz Koblenz Zur Orientierung

Preisinformationen:

  • 15,00 € / 60 min.
  • 10er Karte für 120,00 €

Bezahlung vor Ort in bar oder EC-Karte.

Regeln für den Fahranfänger

  • Grünflächen und Kiesbetten nicht befahren
  • Bitte auf Gegenverkehr einstellen
  • Es gilt: rechts vor links
  • Parkübungen bitte nur in den dafür vorgesehenen Flächen
  • Gurtanlegepflicht für alle Fahrzeuginsassen
  • Höchstgeschwindigkeit 30 km/h
  • Bleiben Sie immer mit Ihrem Schützling im Fahrzeug
  • Keine weiteren Personen oder Tiere während der Übungsfahrt im Fahrzeug mitnehmen
  • Sperrzone nicht befahren

Wichtige Hinweise

  • Mindestalter: 16 Jahre
  • Die Begleitperson muss mind. 23 Jahre alt und seit mind. 3 Jahren im Besitz eines gültigen Fahrerlaubnis sein
  • Bitte halten Sie Ihren Personalausweise und Führerschein (Begleitperson) bereit
  • Das Fahrzeug muss verkehrssicher und versichert sein
  • Der Verkehrsübungsplatz kann nur mit PKW genutzt werden
  • Gespanne, Transporter und Motorräder sind nicht zugelassen
  • Terminvereinbarung an Freitagen empfehlenswert
  • Keine Zuschauer oder weitere Mitfahrer

Tipps für die ersten Fahrversuche

  • Eine optimale Sitzposition ist Grundvoraussetzung für gutes Gelingen
  • Spiegel einstellen. Aufrecht sitzen! Pedale gut „halten“ können, besonders die Kupplung
  • Mit Handbremse vertraut machen (besonders der Begleiter)
  • Zunächst mal ins Rollen kommen, dann Lenken, Blickführung üben
  • Schleifpunkt suchen ohne los zufahren z.B. „Anfahrübung mit betätigter Feststellbremse“
  • Anfahren und anhalten
  • Bremsen mit vorher vereinbarten Zielpunkten
  • Bleiben Sie immer mit Ihrem „Fahrschüler“ im Pkw!

Ist echt super! Nettes Personal und mit 15 Euro die Stunde zum Üben finde ich sehr interessant und zu empfehlen

- Mirek P. -