Intensiv-Training

Trainingsinhalt:

  • Mit welchen Fahrtechniken können kritische Situationen besser bewältigt werden?
  • Ihr Auto bricht aus, schleudert. Welche Gegenmaßnahmen sind sinnvoll und möglich?
  • Wie bremse ich am besten auf glatten und griffigen Fahrbahnen?
  • Automatische Geschwindigkeitsmessanlagen helfen bei der Suche nach dem Grenzbereich
  • Kurvenfahren in der Kreisbahn und dabei die "Fliehkräfte" entdecken
  • Korrekte Sitzposition, Lenk- und Blicktechnik, nicht nur im Slalomparcours
  • Welche Rolle spielen ESP, ABS und Co? Viele Informationen zu Fahrzeugtechnik, Fahrphysik und Fahrassistenzsystemen
  • Sprechfunk zur optimalen Kommunikation mit dem Trainer

Das Training trägt das DVR-Gütesiegel und ist durch Berufsgenossenschaften (BG) bezuschussbar.
Fragen Sie vor dem Training bei Ihrer BG nach.


Kursgebühr:
Koblenz: 129 Euro für Mitglieder / 139 Euro für Nicht-Mitglieder. Wochenend-Aufpreis: 10 Euro.
Nürburgring: 165 Euro für Mitglieder / 175 Euro für Nicht-Mitglieder. Wochenend-Aufpreis: 20 Euro.
Die genaue Kursgebühr wird bei Online-Buchung angezeigt.

Voraussetzung: Gültige Fahrerlaubnis, eigenes Fahrzeug
Dauer: 8 Stunden
Teilnehmer: max. 12 Personen

 

ADAC-Fahrsicherheitstraining  Koblenz • Nürburgring     ·     Bürozeiten:   Mo - Fr   8-17 Uhr + Sa 9-13 Uhr
Hans-Böckler-Straße 7 · 56070 Koblenz · Telefon: 0261 98849840 · Telefax: 0261 98849849 · E-Mail: info@fsz-koblenz.de

E-Mail     |    Feedback     |    AGB     |    FAQ     |    Datenschutz     |    Impressum