Kombi-Training

Halbtägiges Eco-Training / Fahrsicherheitstraining im Wechsel

Bei 12 Teilnehmern mit zwei ADAC Trainern sowie sechs Kundenfahrzeugen: *

Preise  Mo- Fr  oder  Sa, So, Feiertag   auf Anfrage.

    • Einsparungen im Verbrauch um bis zu 20%

    • Emissionsreduzierungen um bis zu 20 %

    • Senkung der Kfz-Verschleißkosten

    • Basisübungen des Fahrsicherheitstrainings

Das ADAC Kombi-Training verbindet die Inhalte eines Eco-Trainings und eines verkürzten Fahrsicherheitstrainings in einem Tagesprogramm. Der Programmteil Fahrsicherheitstraining findet auf einer ADAC Trainingsanlage statt, wobei die Basisinformationen für sicheres Fahren vermittelt werden.

Voraussetzung für das Kombi-Training sind ein Fahrzeug mit Bordcomputer inklusive der Anzeigen:

    • aktueller Verbrauch

    • Durchschnittsverbrauch

    • Wegstrecke

Der Programmteil Eco-Training hingegen findet im öffentlichen Straßenverkehr statt und kann mit allen Fahrzeugen, die über einen Bordcomputer verfügen (Anzeige des aktuellen Verbrauchs und des Durchschnittsverbrauchs), durchgeführt werden. Die Fahrzeuge werden vom Kunden gestellt.

Mit Hilfe vom ADAC entwickelter Methoden, die auf der Nutzung der neuen Motorentechnologie und einer vorausschauenden Fahrweise beruhen, sind nach dem Eco-Training Einsparungen im Verbrauch und bei den Emissionen bis 20% erreichbar und nachweisbar. Das Einsparpotential ist besonders groß und ohne Zeitverlust innerorts sowie auf Landstraßen realisierbar.

Auf Anfrage ist auch ein ADAC Kombi-Training mit größerer Teilnehmerzahl möglich.

Ablauf und Inhalte des ADAC Kombi-Trainings

    • Begrüßung der Teilnehmer

    Gruppe 1:  Sektion Eco-Training (6 Teilnehmer / 3 ½ bis 4 Stunden):  Fahrt auf einer ausgewählten Strecke ohne Hinweise des Trainers / Auswertung der 1. Fahrt mittels Verbrauchsanalyse / Fahrtvorbereitung, Fahrzeugvoraussetzungen / Beschleunigen und Verzögern / Verhalten bei Stillstand / Lärm-Sparen / Fahrstil / Fahrt auf der gleichen Strecke: mit Hinweisen des Trainers / Auswertung der 2. Fahrt mittels Verbrauchsanalyse

    Gruppe 2: Sektion Fahrsicherheitstraining (6 Teilnehmer / 3 ½ bis 4 Stunden):  Theorie: vorausschauendes Fahren / Slalom / Bremsen aus unterschiedlichen Geschwindigkeiten / Ausweichen / Bremsen und Ausweichen

    • Nachmittags Gruppenwechsel Gruppe 1 und Gruppe 2

    • Übergabe der Teilnehmerurkunden / Teilnehmerbroschüren und Verabschiedung

Selbstverständlich kann das ADAC Kombi-Training auch Ihren individuellen Wünschen entsprechend angepasst werden.

 

 

 

 

Bei Fragen melden Sie sich!

ADAC-Fahrsicherheitstraining  Koblenz • Nürburgring     ·     Bürozeiten:   Mo - Fr   8-17 Uhr + Sa 9-13 Uhr
Hans-Böckler-Straße 7   ·  56070 Koblenz   ·   Telefon: 02 61 - 98 84 98 40   ·   Telefax: 02 61 - 98 84 98 49   ·   E-Mail: info@fsz-koblenz.de

 

Zum Seitenanfang