Berufskraftfahrer-Weiterbildung

Modul 2:  Markt und Image bzw. (Sozial-)Vorschriften für den Güterkraftverkehr

 

Für Bus-Fahrer (Markt und Image):

  • Es werden grundsätzliche Verhaltensweisen aufgezeigt, wie Bus-Fahrer zu einem positiven Image des Unternehmens beitragen können.

  • Sie erfahren, wie Sie Ihren Fahrauftrag möglichst stressfrei durchführen können. Dabei sind der Umgang mit Fahrgästen und die Konfliktlösung ein wesentlicher Bestandteil.

  • Wir informieren Sie über die neuesten Vorschriften zur Beförderung bestimmter Personengruppen.

 

Für Lkw-Fahrer ((Sozial-)Vorschriften für den Güterkraftverkehr:

Kenntnisse zu den allgemeinen und sozialrechtlichen Vorschriften sind nicht nur Voraussetzung um rechtlich auf dem aktuellsten Stand zu sein, sondern auch wichtig, um im Fahrerinteresse die Gefahren zu senken. Inhalte sind nicht nur allgemeine Vorschriften für den gewerblichen Güterverkehr, sondern auch Vorschriften zu Lenk- und Ruhezeiten sowie das Auffrischen von Verkehrsregeln.

Max. 25 Teilnehmer

Umfangreiche Seminarunterlagen

Preise auf Anfrage

Bei Fragen melden Sie sich!

ADAC-Fahrsicherheitstraining  Koblenz • Nürburgring     ·     Bürozeiten:   Mo - Fr   8-17 Uhr + Sa 9-13 Uhr
Hans-Böckler-Straße 7   ·  56070 Koblenz   ·   Telefon: 02 61 - 98 84 98 40   ·   Telefax: 02 61 - 98 84 98 49   ·   E-Mail: info@fsz-koblenz.de